Fannyblu'malt

Archiv für den Monat März 2018

Die Welt, ein Misthaufen instinktiver Kräfte, der dennoch in der Sonne glänzt, strohgolden, in hellen und dunklen Tönen. Pessoa

Ach ich stürzte in einen Heckenrosenstrauch. Nun weiß ich nicht was mich gefangen hält: Sind es die zarten Dornen oder ist es der wilde Rosenduft. Paula Ludwig Weiter oben: Heinrich Heine

Zeile oben: Pablo Neruda

Manchmal gibt es Gelbtöne, wo man sie nicht erwartet: z.B. über dem Gebirge am Himmel oder am Abend am Meer.