Kolorieren mit Komplementärfarben

Inspiriert von der van-Gogh-Ausstellung in Frankfurt experimentiere ich im Augenblick mit Farben. Farben zum Singen bringen durch sich auf dem Farbkreis gegenüberliegende Töne, da bieten sich unüberschaubare Kombinationsmöglichkeiten.

4 Kommentare

  1. Wie interessant der blaue Baum vor dem orangen Hintergrund wirkt!

    Gefällt 1 Person

    1. fannyblu sagt:

      Danke! Ich bin auch ganz fasziniert davon, wie Farben sich gegenseitig verstärken können.

      Gefällt 2 Personen

  2. wirklich schön! das probiere ich irgendwann auch mal. 🙂

    Gefällt 1 Person

  3. Moony sagt:

    Eine ganz wundervolle Idee!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s