Fannyblu'malt

Archiv

Mond und Blumen, ach- Neunundvierzig Jahre umhergegangen und die Zeit vertan.  Issa Heute möchte ich Euch von meinem kreativen Arbeiten mit den kürzesten aller lyrischen Texte aus Japan erzählen, den Haikus. Eine Folge von fünf- sieben- fünf Zeilen, meist Naturbetrachtung, ist das Haiku und kann doch das ganze Sein in einem Augenblick, die Welt und deren Vergänglichkeit spüren und empfinden lassen.  Ich nehme ein feines, leeres Blatt, lege es vor mich hin… Weiterlesen