Coole Socke Heinz Sauer

Heinz Sauer kommt rein, klappgliedrig, wie eine große blasse Heuschrecke, setzt das Saxophon beiläufig an, so als ob er das Mundstück testen wollte, bläst und schon ist er drin. Er ist um die 85 und hat einen Sound zum Niederknien.

Er wirkt wie ein alter Zen-Mönch inmitten der eifrigen Musiker, die mit Technik brillieren möchten.

Just Music!

3 Kommentare

  1. Kunstspeicher sagt:

    Erinnert mich an die jazz drawings von Martina Wald. Sehr gelungen.

    Gefällt mir

    1. fannyblu sagt:

      Danke. 😊Diese Zeichnungen kenne ich gar nicht. Schaue ich mir gleich mal an.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s