Fannyblu'malt

Meine Malfreundin Kerstin ist nach wochenlanger Abwesenheit zu meinem Glück wieder da und gestern malten wir bei brüllender Hitze in Koblenz am Brunnen des Görresplatzes, der einzig aushaltbare Ort. Wenigstens wir...

Im coolsten Hotel von Trier, dem Eurener Hof, steht eine Statue dieses Schutzheiligen des Weines, Urban von Langres, im 5. Jahrhundert Bischof von Trier. Den Effekt von Gold zu erzielen gelingt...

Ich gewöhn mich ans Glück-Aquarelle

Ich trauere so um all die Tierchen, die an unserem Gift zugrunde gehen und finde im künstlerischen Arbeiten einen Weg, die Unruhe darüber abzubauen.

Papa spielt Scrabble auf dem i-Pad und Mama guckt ‚Bares für Rares‘. Haben Eure Eltern auch so eine typische Haltung auf dem Sofa? Haltet Sie mit dem Stift fest!

Erste und mit Sicherheit nicht letzte Begegnung mit den Kölner Urban sketchern. Coole Zeichner, schöne Unterhaltungen und das großartige ‚arp museum‘. Ein herrlicher, inspirierender Tag!

Ich war in dem van Gogh-Film mit Dafoe in der Rolle des Malers. Und ich kann Euch sagen, es hat mich vom Kinosessel gehauen. Ich, also, heute morgen, tief inspiriert, nehme...

i : Besuch der Oper in Schwetzingen, diesmal L’isle déserte, eine opéra comique. In der Oper ist es dunkel und so zeichnete ich blind. Ich mag die witzigen Figuren, die so...

Am Ende der Brücke liegt sie, die Krallen ein letztes Mal in den Himmel gebohrt. Auch, wenn Vorbeihuschende mir erboste Blicke in den Nacken werfen, ich muss dieses Bild festhalten.