Fannyblu'malt

Ich war in dem van Gogh-Film mit Dafoe in der Rolle des Malers. Und ich kann Euch sagen, es hat mich vom Kinosessel gehauen. Ich, also, heute morgen, tief inspiriert, nehme...

i : Besuch der Oper in Schwetzingen, diesmal L’isle déserte, eine opéra comique. In der Oper ist es dunkel und so zeichnete ich blind. Ich mag die witzigen Figuren, die so...

Am Ende der Brücke liegt sie, die Krallen ein letztes Mal in den Himmel gebohrt. Auch, wenn Vorbeihuschende mir erboste Blicke in den Nacken werfen, ich muss dieses Bild festhalten.

Strömender Regen, als wir Zeichenenthusiasten uns in Koblenz treffen. In der Stadtbibliothek zeichnen wir ein Klettergewirbel in Neonorange für Kinder. (Thumbnails 5mal8 cm, ideal, um vor dem Zeichnen hell/dunkel zu testen)...

Die Wolke seh‘ ich wandeln und den Fluss, es dringt der Sonne goldner Kuss mir tief in’s Gemüt hinein. Mörike

Urban Sketching am 13. April im Schneegestöber. Brrr! Kerstin schimpfte, denn die Schneetropfen lösten ihre Tinte auf. Flucht in die Herz-Jesu-Kirche, um die wunderbare Pieta zu zeichnen.

Endlich ist ein Buch eingetroffen, das ich schon Ende letzten Jahres bestellt hatte und dessen Erscheinen ich entgegenfieberte. Die wunderbare Künstlerin Shari Blaukopf hat ein Urban Sketching Handbook (Working with color)...

Nach einer so langen Pause heißt es das frühere Niveau wieder zu erreichen. Üben, bis der Pinsel bricht. Was wäre da besser als ein Nachmittag mit Tutorials auf YouTube!

Nach einer ziemlich langen Pause wegen Krankheit tauche ich wieder auf und hoffe, Ihr seid mir noch gewogen. Wenn ich den Pinsel in meine Farben tauchen kann, bin ich der glücklichste...